FAQ

häufig gestellte Fragen

Die aktuellste Android App von kalaydo.de finden Sie im Google Play Store. Für iOS Nutzer bieten wir eine App an, die im Apple App Store geladen werden kann.

Nein, Sie können kalaydo.de jederzeit ohne Anmeldung nutzen, wenn Sie etwas suchen möchten. Um jedoch eine Anzeige aufzugeben, ist eine Registrierung erforderlich.

Wir empfehlen allerdings immer eine Registrierung (https://www.kalaydo.de/registrieren.htm). Dazu benötigen Sie nur eine gültige E-Mail-Adresse. Damit stehen Ihnen viele zusätzliche Funktionen zu Verfügung. Als registrierter Nutzer können Sie „Mein kalaydo.de“ zur Verwaltung von Anzeigen sowie das Postfach für Nachrichten nutzen und ein Profil erstellen. Dies ist und bleibt kostenfrei.

Mein kalaydo.de ist der Bereich für registrierte Kunden von kalaydo.de - Ihr Login. Wenn Sie sich bei kalaydo.de registrieren bzw. einloggen, befinden Sie sich in Mein kalaydo.de. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anzeigen und Suchaufträge zu verwalten (z. B. ändern, löschen, stoppen, aktivieren etc.), Ihre persönlichen Daten zu bearbeiten, Ihr Passwort zu ändern oder Ihre gemerkten Anzeigen einzusehen. Ebenso finden Sie hier Ihr Postfach, in dem Sie übersichtlich und komfortabel die Verwaltung aller Kontaktanfragen und deren Antworten vornehmen können.

Weitere Informationen zu Meine Daten finden Sie hier

Weitere Informationen zu Nachrichten / Postfach finden Sie hier

Weitere Informationen zu Meine Anzeigen finden Sie hier

Weitere Informationen zu Meine Merkliste finden Sie hier

Weitere Informationen zu Meine Suchaufträge finden Sie hier

In Ihrem Postfach können Sie übersichtlich und komfortabel die Verwaltung aller Nachrichten wie die Kontaktanfragen aus dem Kleinanzeigen- und Automarkt und deren Antworten vornehmen. Es dient insbesondere auch dem Schutz Ihrer E-Mail-Adresse. Bei Kontaktanfragen und Antworten erhält der Empfänger immer nur eine anonymisierte Absenderadresse von kalaydo.de, z.B. xy123-proxy@kalaydo.de, nicht mehr Ihre persönliche E-Mail-Adresse.

Mit einem Postfach auf kalaydo.de können Sie Nachrichten direkt beantworten — ohne zwischen kalaydo.de und Ihrem E-Mail-Anbieter (zum Beispiel t-online.de, gmx.de, web.de) hin- und her wechseln zu müssen.

Alle Nachrichten werden zusätzlich über die anonymisierte Absender-Adresse auch als E-Mail versandt. Sie können weiterhin Nachrichten über Ihren E-Mail-Anbieter beantworten, kalaydo.de leitet diese direkt weiter.

Mit dem Postfach gehen also keine Nachrichten verloren, falls der jeweils andere kein Postfach verwendet.

Kontaktanfragen auf Job- und Immobilienanzeigen werden ausschließlich per E-Mail verschickt; diese finden Sie nicht im Postfach.

Erläuterungen zu den einzelnen Funktionen in Mein kalaydo.de:

Meine Daten: Hier finden Sie die von Ihnen bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse. Sie können hier Ihr Passwort sowie Ihre persönlichen Daten ändern. Bitte beachten Sie, dass Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse nicht geändert werden kann. Wenn Sie möchten, können Sie sich einen individuellen Namen vergeben, der den anderen Usern angezeigt wird, und auch ein Foto hochladen, das neben Ihrem Profil angezeigt wird. Sie schaffen somit mehr Vertrauen und können Ihren Verkaufserfolg steigern. Des Weiteren können Sie unter diesem Punkt den kalaydo.de-Newsletter abonnieren und weitere Daten zu Ihrer Person ergänzen.

Meine Anzeigen: Unter diesem Punkt finden Sie alle von Ihnen aufgegebenen Anzeigen (Jobs, Auto und Kleinanzeigen) aufgelistet. Sie können hier Änderungen an Ihren Anzeigen vornehmen, Anzeigen stoppen, verlängern, löschen oder fertig stellen. Auch können Sie hier Zusatzoptionen buchen.

Ihre aufgegebenen Immobilienanzeigen finden Sie unter Meine Immowelt.

Merkliste: Haben Sie auf kalaydo.de eine interessante Anzeige entdeckt, gibt es in jeder Anzeige einen Button mit Sternsymbol ("Anzeige merken"). Wenn Sie diesen Button anklicken, wird die Anzeige in Ihrer Merkliste gespeichert. Sie können die Anzeige nun in Mein kalaydo.de einsehen und beobachten.

Suchaufträge: Um diese Funktion einzurichten, führen Sie Ihre Suche wie gewohnt durch. Wenn Sie auf der Ergebnisliste angelangt sind, finden Sie oben und unten einen Link "Suchauftrag anlegen". In Mein kalaydo.de finden Sie alle von Ihnen abgespeicherten Suchaufträge. Hier können Sie diese ändern, löschen, deaktivieren und aktivieren.

Wenn Sie sich als gewerblicher Inserent als Mein kalaydo.de-Kunde anmelden möchten, geben Sie dies bitte durch einen Klick auf "Gewerblich" bei der Registrierung an. Von gewerblichen Kunden sind mehr Daten als von Privatkunden erforderlich.

Laut §5 Telemediengesetz sind Sie als gewerblicher Nutzer dazu verpflichtet, ein Impressum zu führen. Ein fehlendes Impressum kann zu kostenpflichtigen Abmahnungen führen. Falls Sie gewerblich auf kalaydo.de verkaufen und Ihr Mein kalaydo.de-Zugang zurzeit noch als "privat" gekennzeichnet ist, bitten wir Sie, Ihren Status anzupassen. Denn nur als gewerblicher Nutzer haben Sie die Möglichkeit, ein Impressum zu pflegen und damit eine Abmahnung zu vermeiden.

Nachfolgend haben wir einige wichtige Informationen zu den Inhalten eines korrekten Impressums auf kalaydo.de zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um allgemeine Hinweise handelt, die keine Rechtsberatung ersetzen. Bei Fragen zu den gesetzlichen Anforderungen für gewerbliche Anbieter auf kalaydo.de wenden Sie sich bitte an einen Anwalt oder eine Rechtsberatungsstelle.

  • Name(n) und vollständige Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
  • Bei juristischen Personen und Personengesellschaften sind Angaben zu dem oder den Vertretungsberechtigten zu machen (vollständiger Vor- und Nachname). Bei juristischen Personen ist die vollständige Firmierung inklusive Rechtsform anzugeben.
  • Kontaktangaben: zwingend erforderlich sind E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Ob eine Faxnummer erforderlich ist, befindet sich noch in Klärung. Wir empfehlen Ihnen, diese ebenfalls anzugeben.
  • Soweit der Dienst im Rahmen einer Tätigkeit angeboten oder erbracht wird, die der behördlichen Zulassung bedarf, geben Sie bitte die zuständige Aufsichtsbehörde an.
  • Angaben zum Handelsregister, Vereinsregister, Partnerschaftsregister oder Genossenschaftsregister, in das sie eingetragen sind und die entsprechende Registernummer sind erforderlich.
  • Sofern Sie eine Umsatzsteueridentifikationsnummer nach §27a des Umsatzsteuergesetzes oder eine Wirtschafts-Identifikationsnummer nach §139c der Abgabenordnung besitzen, ist diese ebenfalls anzugeben.
  • Bei Aktiengesellschaften, Kommanditgesellschaften auf Aktien und Gesellschaften mit beschränkter Haftung, die sich in Abwicklung oder Liquidation befinden, ist eine entsprechende Angabe hierüber erforderlich.

Weitergehende Informationen finden Sie im Telemediengesetz oder auf den Internetseiten des Bundesministeriums der Justiz.

Sie können sich sofort hier registrieren. Alternativ finden Sie auf der Startseite oben rechts den Link zu „registrieren“. Klicken Sie bitte auf diesen Link. Anschließend müssen alle Felder ausgefüllt werden. Ihr Passwort muss mindestens 6 Zeichen lang sein. Anzeige aufzugeben, ist eine Registrierung erforderlich.

Wenn Sie weitere Informationen über kalaydo.de erhalten wollen, geben Sie dies bitte durch einfaches Anklicken der Box an. Zuletzt bestätigen Sie Ihre Eingabe sowie unsere AGB durch das Anklicken des Buttons "Jetzt registrieren". Sie erhalten per E-Mail einen Aktivierungslink, den Sie bitte bestätigen. Damit sind Sie erfolgreich bei kalaydo.de registriert.

Eine Änderung der E-Mail-Adresse ist aus technischen Gründen leider nicht möglich. Bitte registrieren Sie sich unter der neuen E-Mail-Adresse und schalten Ihre Anzeigen erneut.

Wenn Sie eingeloggt sind, können Sie Ihr kalaydo.de Konto unter Meine Daten löschen. Bitte beachten Sie, dass damit sämtliche mit dieser E-Mail-Adresse geschalteten Anzeigen und Ihr Konto gelöscht werden. Sie können diese E-Mail-Adresse dann auch nicht mehr für Kontaktanfragen nutzen. Die Daten sind nicht mehr zugänglich und werden aus Sicherheitsgründen erst nach 4 Monaten restlos entfernt.

Klicken Sie hier auf Passwort vergessen und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Im Anschluss erhalten Sie von kalaydo.de eine E-Mail, in der ein Link zur Bestätigung der Passwortänderung zu finden ist. Damit können Sie ein neues Passwort vergeben. Wenn bei der Passwort-Vergessen-Funktion Ihre E-Mail-Adresse nicht gefunden wird, waren Sie noch nicht auf kalaydo.de registriert, in dem Fall nutzen Sie die Aktivierungsmail, um Ihre Anzeigen zu verwalten.

Sollten Sie keine E-Mail von uns erhalten, bedenken Sie bitte, dass auf Ihrem System installierte Firewalls und Virenscanner unter Umständen eingehende E-Mails als Spam identifizieren und automatisch löschen.

Haben Sie auf kalaydo.de eine interessante Anzeige entdeckt, gibt es in jeder Anzeige einen Button mit Sternsymbol ("Anzeige merken"). Wenn Sie diesen Button anklicken, wird die Anzeige in Ihrer Merkliste gespeichert. Sie können die Anzeige nun in Mein kalaydo.de einsehen und beobachten.

Um eine Anzeige bei kalaydo.de aufzugeben, klicken Sie bitte auf der Startseite von www.kalaydo.de auf den Link "Anzeige aufgeben".

Bitte wählen Sie nun aus, in welchem Bereich und in welcher Kategorie Sie Ihre Anzeige schalten möchten. Sie werden zunächst aufgefordert sich anzumelden, sofern Sie noch nicht eingeloggt sind. Als bereits registrierter Nutzer bestätigen Sie die Eingabe Ihres Passwortes bitte mit "Jetzt einloggen". Sollten Sie noch nicht bei kalaydo.de registriert sein, klicken Sie bitte "registrieren" an und vergeben sich ein Passwort.

Nun gelangen Sie automatisch auf die Seite zur Anzeigenaufgabe.

Auf dieser Seite können Sie die für Ihre Anzeige relevanten Informationen angeben.

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, Bilder hoch zu laden. Durch Bilder erhöht sich die Erfolgswahrscheinlichkeit Ihrer Anzeige. Bitte klicken Sie dazu auf "Bild hinzufügen" und wählen die entsprechende Datei auf Ihrem Rechner aus.

Sofern Sie dies wünschen, geben Sie bitte weitere Kontaktmöglichkeiten an. Damit potenzielle Interessenten Kontakt mit Ihnen aufnehmen können, sollten Sie möglichst mehrere Kontaktmöglichkeiten angeben.

Sollte es sich bei der von Ihnen ausgewählten Anzeige um eine kostenpflichtige Anzeige In der Jobbörse handeln, werden Sie anschließend auf unsere gesicherte Zahlungsseite weitergeleitet. Bei kostenlosen Anzeigen ist die Anzeigenaufgabe mit diesem Klick abgeschlossen. Die von Ihnen eingegebenen Daten erscheinen nun in Ihrer Anzeige. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Schaltung von Anzeigen im Kleinanzeigen- und Automarkt auf kalaydo.de ist kostenlos. Anzeigen in der Jobbörse sind in der Regel kostenpflichtig. Die aktuellen Preise finden Sie hier. Immobilienanzeigen können Sie hier über unseren Kooperationspartner Partner Immowelt AG schalten. Es gelten die jeweils aktuellen Preise und AGB der Immowelt AG (www.immowelt.de).

Wenn Sie bei kalaydo.de eine Anzeige schalten und diese z. B. per Kreditkarte, Bankeinzug oder Paypal begleichen, erhalten Sie anschließend eine Rechnung per E-Mail zugeschickt. Diese finden Sie auch in Ihren Nachrichten in Mein kalaydo.de. Bitte beachten Sie, dass auf dieser Rechnung im Adressfeld nur solche Daten angegeben werden können, die Sie auch bei der Registrierung und Anzeigenaufgabe eingegeben haben. In einigen Bereichen ist eine Zahlung per Rechnung möglich. Sollten Sie diese Option gewählt haben, wird Ihnen die Rechnung gesondert an die angegebene E-Mail-Adresse zugestellt.

Je mehr Informationen Ihre Anzeige enthält, desto leichter ist es für Interessenten, Ihr Angebot oder Gesuch zu verstehen und einzuordnen. Die Anzeige wird schneller über die Suchfunktion oder auch Suchmaschinen gefunden, wenn mehr relevante Schlagwörter in Ihre Anzeige enthält sind. Private Inserenten brauchen keine persönlichen Daten wie eine E-Mail-Adresse im Anzeigentext zu veröffentlichen. Sie können Ihnen über das Kontaktformular eine E-Mail zusenden.

Sie können bis zu 10 Bilder zu Ihrer Anzeige hinzufügen, damit diese noch aussagekräftiger wird. Die Größe eines Bildes darf zehn Megabyte nicht überschreiten. Als Dateiformate sind JPG, GIF oder PNG möglich. Um in der Trefferliste der Suchergebnisse vollständig dargestellt zu werden, sollte das Verhältnis von Breite und Höhe 4:3 sein.

Hochladen — Schritt für Schritt: Klicken Sie auf „Durchsuchen“. Wenn Sie die entsprechende Bilddatei auf Ihrem Computer gefunden haben, wählen Sie diese aus und klicken dann auf „Öffnen“. Ihr Bild wird jetzt hochgeladen. Dies kann je nach Dateigröße und Internetverbindung etwas dauern.

Die Bilder werden in einer Leiste angezeigt. Sie können die Reihenfolge durch Verschieben ändern oder Bilder löschen.

Eine Kleinanzeige sowie eine Anzeige im Automarkt bleibt für die Dauer eines Jahres online. Sie können diese aber jederzeit ändern oder auch löschen. Stellenangebote schalten Sie für eine 30-tägige Laufzeit. Bei den Immobilienanzeigen können Sie zwischen verschiedenen Laufzeiten wählen.

Melden Sie sich in Mein kalaydo.de an und wählen den Bereich "Meine Anzeigen".

Hier können Sie jederzeit die Anzeige bearbeiten, pausieren oder auch löschen, wenn Sie erfolgreich waren.

Beachten Sie bitte, dass nur Anzeigen geändert werden können, die noch nicht gelöscht wurden und die sich nicht in der Anzeigenkontrolle befinden.

Sie erhalten sieben Tage vor Ablauf der Anzeige im Kleinanzeigen- und Automarkt eine E-Mail von kalaydo.de, um die Anzeige zu verlängern. Sowohl in der Jobbörse als auch im Immobilienmarkt handelt es sich um kostenpflichtige Inserate. Diese können Sie nach Ablauf der gebuchten Laufzeit erneut schalten.

Loggen Sie sich in Mein kalaydo.de mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein. Klicken Sie anschließend "Meine Anzeigen". Neben allen inaktiven Anzeigen befindet sich der Link "jetzt verlängern". Wählen Sie die zu verlängernde Anzeige aus und klicken diesen Link an.

Handelt es sich bei Ihrer Anzeige um eine Anzeige im Bereich Kleinanzeigen oder Automarkt, ist die Verlängerung damit abgeschlossen und Ihre Anzeige wird um weitere 365 Tage verlängert. Handelt es sich um eine Jobanzeige, gelangen Sie auf eine weitere Seite, über welche Sie Zusatzprodukte buchen können. Wählen Sie die von Ihnen gewünschte Option aus und gehen Sie über den Button "weiter" auf die folgende Seite. Sie haben anschließend die Möglichkeit, die Angaben in Ihrer Anzeige noch einmal zu überarbeiten. Ist Ihre Anzeige kostenpflichtig, werden Sie automatisch auf unsere sichere Zahlungsseite geleitet.

Klicken Sie hier um Ihre Anzeige aufzurufen.

Sind Sie bereits bei kalaydo.de registriert, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein. Sie können die Kategorie Ihrer Anzeige ändern, indem Sie in Mein kalaydo.de unter "Meine Anzeigen" den Link "Kategorie bearbeiten" anklicken. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Haupt- und Unterkategorie, sowie die Detailkategorie zu ändern. Klicken Sie dazu neben der angezeigten Kategorie auf "ändern" und nehmen die gewünschten Anpassungen vor. Mit einem Klick auf "Anzeige speichern" schließen Sie die Bearbeitung ab.

Alternativ haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, die falsch eingestellte Anzeige zu löschen und die Anzeige erneut aufzugeben.

Den kalaydo.de-Code Ihrer Anzeige finden Sie in der Detailansicht. Zudem finden Sie den kalaydo.de-Code in der Auftragsbestätigung, die Sie automatisch per E-Mail erhalten.

Zur Sicherheit unserer Nutzer führen wir Anzeigenkontrollen für neu aufgegebenen Anzeigen durch. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass dies ein wenig Zeit in Anspruch nimmt. Ziel dieser Kontrollen ist, unsere Nutzer vor betrügerischen Anzeigen zu schützen. Während unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr werden Anzeigen durchgehend geprüft und freigegeben, sodass Ihre Anzeige in der Regel am gleichen Tag innerhalb weniger Stunden freigegeben wird. Bei am Wochenende und nachts aufgegebenen Anzeigen können leichte Verzögerungen entstehen. Wir bemühen uns jedoch, alle Anzeigen so schnell wie möglich zu prüfen.

Sowohl neu aufgegebene als auch geänderte Anzeigen durchlaufen bei kalaydo.de eine Sicherheitskontrolle. Damit möchten wir Sie - unsere Nutzer - vor betrügerischen Anzeigen schützen. Leider wird von vielen Betrügern zunächst eine harmlose Anzeige aufgegeben, die dann später mit betrügerischen Inhalten gefüllt wird, sodass eine Kontrolle geänderter Anzeigen ebenfalls erforderlich ist. Wir bitten an dieser Stelle um Ihr Verständnis, dass dieser Mechanismus zu Ihrem eigenen Schutz beiträgt und kalaydo.de damit noch sicherer macht.

Wenn Sie Ihr Produkt vor Ablauf der regulären Anzeigenlaufzeit verkauft haben, sollten Sie Ihre Anzeige löschen. Sind Sie bei kalaydo.de registriert, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein. Klicken Sie anschließend in dem Anmeldefenster von Mein kalaydo.de auf "Meine Anzeigen". Wählen Sie aus der Übersichtsliste diejenige Anzeige aus, die Sie löschen möchten. Rechts neben der Anzeige befindet sich ein Link "Löschen". Wenn Sie diesen anklicken und die Löschung bestätigen, wird Ihre Anzeige entfernt.

Um eine Anzeige aufzugeben, ist eine Registrierung erforderlich. Um sich bei Mein kalaydo.de anzumelden, benötigen Sie lediglich eine gültige E-Mail-Adresse und ein selbst gewähltes Passwort. Für die Basis-Mitgliedschaft entstehen Ihnen keine Kosten.

Es kann sein, dass Ihre Anzeige in unsere Anzeigenkontrolle gekommen ist. Diese führen wir durch, um unsere Nutzer vor unseriösen, anstößigen oder betrügerischen Inhalten zu schützen. Durch diese Kontrolle kann eine zeitliche Verzögerung eintreten. Sobald die Anzeige freigegeben wird, geht sie online. Bitte beachten Sie, dass Anzeigen nur innerhalb der Servicezeiten (9:00 Uhr bis 17:00 Uhr) freigegeben werden können.

Anzeigen, die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, werden gelöscht. Bitte lesen Sie sich die Nutzungsbedingungen durch und stellen Sie sicher, dass Ihre Anzeigen nicht gegen sie verstoßen.

Mit der Funktion Suchaufträge bekommen Sie neu aufgegebene Anzeigen, die Ihrer Suche entsprechen, automatisch per E-Mail zugesandt. Um diese Funktion einzurichten, führen Sie Ihre Suche wie gewohnt durch. Wenn Sie auf der Ergebnisliste angelangt sind, finden Sie im linken Bereich sowohl oben einen Link als auch unten einen Button "Suchauftrag anlegen". Klicken Sie diesen an. Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein, werden Sie nun zur Eingabe Ihrer E-Mailadresse aufgefordert. Sie erhalten einen Bestätigungslink an die von Ihnen angegebene E-Mail, mit dem Sie den Suchauftrag aktivieren.

Bitte loggen Sie sich auf www.kalaydo.de mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein. Sie sind nun in Mein kalaydo.de angemeldet.

Gehen Sie auf "Suchaufträge". Sie gelangen damit auf eine Übersichtsliste aller Ihrer Suchaufträge.

Möchten Sie nur für eine gewisse Zeit keine Suchergebnisse zugeschickt bekommen, wählen Sie die Option " pausieren". Pausierte Suchaufträge können durch einen Klick auf "Suchauftrag wieder aktivieren" erneut ins Leben gerufen werden.

Wählen Sie "Zeiteinstellung für Benachrichtigungen", wenn Sie entweder häufiger oder seltener eine E-Mail mit den Ergebnissen Ihres Suchauftrags erhalten möchten.

Neben jedem Suchauftrag werden Links mit den zur Verfügung stehenden Aktionen angezeigt. Wählen Sie "löschen", wenn Sie erfolgreich waren und der Suchauftrag endgültig werden soll.

Wenn Sie mit dem Inserenten einer Anzeige in Kontakt treten möchten, bestehen verschiedene Möglichkeiten:

Ist rechts neben der Anzeige in den Kontaktdaten eine Telefonnummer angegeben, können Sie den Anbieter telefonisch kontaktieren.

Befindet sich keine Telefonnummer in der Anzeige, können Sie per E-Mail mit dem Anbieter in Kontakt treten. Klicken Sie dazu rechts neben der Anzeige auf den Button "Nachricht schreiben". Der Empfänger kann diese Nachricht über das eigene E-Mail-Programm oder über das kalaydo.de Postfach beantworten.

Wenn Sie eine Anzeige entdeckt haben, die möglicherweise betrügerischen Inhalts ist, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit. Dazu finden Sie unterhalb der Anzeigenüberschrift einen Button "Verstoß melden". Bitte klicken Sie diesen an. Anschließend füllen Sie bitte die Felder aus, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können. Sie schließen den Vorgang mit einem Klick auf den Button "Verstoß jetzt melden " ab. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Weitere Sicherheitshinweise sowie Kontaktmöglichkeiten bei Fragen zum Thema Sicherheit finden Sie hier.

Sowohl neu aufgegebene als auch geänderte Anzeigen durchlaufen bei kalaydo.de eine Sicherheitskontrolle. Damit möchten wir Sie - unsere Nutzer - vor betrügerischen Anzeigen schützen. Darüber hinaus hat jeder Nutzer auf kalaydo.de die Möglichkeit, über "Verstoß melden" betrügerische Anzeigen an uns zu übermitteln, sodass wir diese überprüfen können.

Versuchen Sie den Kontakt mit dem Verkäufer herzustellen und den Sachverhalt in einem persönlichen Gespräch zu klären. Wenn eine Rücksprache nicht hilft, informieren Sie uns über info@kalaydo.de und erstatten Sie Anzeige bei der Polizei. Geben Sie dabei möglichst alle Informationen wie Adressen und den kalaydo.de-Code an.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Datenschutzgründen persönliche Daten nur Ermittlungsbehörden die Polizei oder Staatsanwaltschaft weiterleiten können.

Wenn Sie eine kostenpflichtige Anzeige oder eine Anzeige mit einem kostenpflichtigen Zusatzprodukt vor Ablauf der Laufzeit löschen, werden die gezahlten Gebühren nicht erstattet. Dies gilt auch, wenn Ihre Anzeige aufgrund eines Verstoßes gegen die kalaydo.de Nutzungsbedingungen gelöscht wurde.

Nein, Sie können kalaydo.de auch ohne Cookies nutzen. Aber mit Hilfe von Cookies gelangen Sie beim Besuch von kalaydo.de automatisch zu der von Ihnen zuletzt gewählten Region. Cookies ermöglichen zudem die Speicherung von Anzeigen (Favoriten) in der Merkliste.